info@goodj.com

+41 81 720 07 67

Paletten von 240×240 bis 1200×560 im Standard

Comments (0) Allgemein

Für Lohnfertiger, welche enorm flexibel am globalisierten Markt agieren müssen, ist die GOODJ WHS+ Zelle genau das Richtige. Sie produzieren kleine und grosse Bauteile in unterschiedlichen Losgrössen zu international konkurrenzfähigen Preisen.

Vorrichtungs-/ und Werkstückspeicher

GOODJ WHS an GROB G550

 

Palette 550x550 an Handling

GOODJ WHS an GROB G550

 

GOODJ WHS Bauteil an Doppelgreifer

GOODJ WHS an GROB G550

In der Automationszelle GOODJ WHS+ können Vorrichtungspaletten von 240×240 bis 550×550 und Werkstückablagen von 590×590 bis 1200×560 gehandhabt werden. Je nach Bauteil-/ und Maschinengrösse werden die passenden Palettengrössen verbaut.  Entscheidend ist, dass die Handlingschnittstelle unabhängig von der Palettengrösse ist. Ein und dieselbe bewährte Hardware für alle unterschiedlichen Palettentypen. Die GOODJ WHS+ Zelle ist in  der Lage alle gängigen Grössen von Bearbeitungszentren herstellerunabhängig (HERMLE, CHIRON, GROB, MAZAK, FEHLMANN, DMG, SPINNER ….) zu beschicken.

Palette 240x240 an Handling

GOODJ WHS an Fehlmann Versa 825

 

Palette 240x240 in Maschine

GOODJ WHS an Fehlmann Versa 825

 

Blick auf Werkstück-/ Vorrichtungsspeicher

GOODJ WHS an Hermle C42 U

 

Anlage GOODJ WHS

GOODJ WHS an Hermle C42 U

Comments are closed.