info@goodj.com

+41 81 720 07 67

skalierbare Automation

Comments (0) Automation, News

Die Automationslösungen von GOODJ sind modular aufgebaut und können auf einfachste Weise skaliert werden. Die Automation kann mühelos auf ändernde Marktverhältnisse reagieren. Dies ist insbesondere für Lohnfertiger wichtig.

Zum Zeitpunkt der Beschaffung besteht das Produktportfolio des Kunden beispielsweise aus vielen Kleinstserien von 5-50 Stück, welche über eine Palettierung gefertigt werden. Wiederkehrende Serien von >50-500 Stück sind seltener. Entsprechend wird der Werkstück-/ und Vorrichtungsspeicher auf obengenanntes Teilespektrum konfiguriert.

GOODJ WHS vor Modulregal

 

Palettierung des Bearbeitungszentrums mit GOODJ WHS

Die Erfahrung hat gezeigt, dass sich das Bauteilspektrum der Kunden aufgrund der Automationslösung von GOODJ verändert.

Die Hauptgründe sind:

  • Der sprunghafte Kapazitätsanstieg
  • Die markante Senkung der Produktionskosten
  • Das Wegfallen von Umrüstzeiten bzw. Umrüstkosten –> aus Lagerfertigung wird Fertigung «on demand»

Dieser Umstand führt dazu, dass das hoch effiziente Bauteilhandling mit Doppelgreifer an Bedeutung gewinnt.  Die oben gezeigte Anlage wird in naher Zukunft durch weitere, dem neuen Bauteilspektrum angepasste, Regale erweitert.

Handling vor Werkstückablage

 

Werkstücke für Bauteilhandling mit Doppelgreifer in Rüststation

Comments are closed.